Akademie fuer zellbiologische Regulationsmedizin e.V.

Ausbildung

Ausbildung: Prävention und Therapie der Zivilisationskrankheiten nach der Zellbiologischen Regulationstherapie (ZRT)

Diese Ausbildung und deren praktische Umsetzung sind vor allem für Ärzte für Naturheilkunde und für Heilpraktiker sinnvoll und nützlich. Ihre tägliche Arbeit bekommt ein biologisches Fundament und eine systembiologische Vorgehensweise.

Ausbildung und Zertifizierung ZRT-Matrix-Therapie

Ausbildung Matrix Therapie
Matrix-Therapie Ausbildung in Theorie und Praxis

Verlauf der Fortbildung

Dieses Tages-Seminar (09:00-16:30 Uhr) vermittelt und zertifiziert die Grundlagen der Zellbiologischen Regulationsmedizin (ZRT®-Matrix-Therapie).

Inhalte der Fortbildung in ZRT®-Matrix-Therapie:

Theorie: Zellbiologische Grundlagen der Matrix-Therapie, Anwendung der Biomechanischen Stimulation (Therapie mit Matrix-Therapie-Geräten); Wärmetherapie; Säure Basen-Regulation, zellbiologisch orientierte Ernährungsberatung.

Modul 4: Fortbildung für Ärzte

Samstag: (wie Modul 3 Vormittags)

09.00 – 09.15 Uhr Ankunft – Begrüßung – Verlauf

09.15 – 12.30 Uhr: (4 UE)

  • Zellbiologische Regulation und Physiotherapie
  • Zellbiologische Regulation und thermische Verfahren
  • Zellbiologische Regulation und Elektrotherapie, Ultraschall, Magnetfeldtherapie
  • Zellbiologische Regulation und Ernährung
  • Zellbiologische Regulation und Bewegung
  • Zellbiologische Regulation und Psyche
  • Zellbiologische Regulation und regenerative Medizin

Inkl. Pause (15 Min)

Verlängerung des ZRT®-Matrix-Therapie für Ärzte:

Innerhalb von 2 Jahren

  • Teilnahme an einem Fachvortrag und eventuell
  • Test zum Wissensstand ZRT
Anmeldung zur Ausbildung

Lizenzverlängerung für zertifizierte Teilnehmer

Anwenderseminar

Zur Weiterführung der Qualifikation „ZRT®-Therapeut“ ist innerhalb von 2 Jahren die Teilnahme an einem Anwenderseminar obligat. Diese praktisch orientierte Weiterbildung wird in ZRT®-Schwerpunkt-Physiotherapie-Praxen in unterschiedlichen Regionen durchgeführt. plus
  • Anerkannte Fachfortbildung, Fachvortrag (…UE)
Anmeldung zur Ausbildung

Modul 3: Wiederholung und Vertiefung verschiedener Themen

Samstag:

09.00 – 09.15 Uhr Ankunft – Begrüßung – Verlauf

09.15 – 12.30 Uhr: (4 Unterrichtseinheiten)
  • Zellbiologische Regulation und Physiotherapie
  • Zellbiologische Regulation und thermische Verfahren
  • Zellbiologische Regulation und Elektrotherapie, Ultraschall, Magnetfeldtherapie
  • Zellbiologische Regulation und Ernährung
  • Zellbiologische Regulation und Bewegung
  • Zellbiologische Regulation und Psyche
  • Zellbiologische Regulation und regenerative Medizin
    • Inkl. Pause (15 Min)

12.30 – 13.00 Uhr: Mittagspause

13.00 – 17.00 Uhr: (5 UE)

Abschlussprüfung für Fachtherapeuten:

  • Praktische Demonstration einer Matrix-Behandlung
  • Präsentation eines der eingereichten Therapieabläufe
  • Abschlussgespräch

Vor Teilnahme Einreichen:

  • Schriftliche Ausarbeitung von zwei Therapie-Verläufen
  • Darstellung einer Therapieplanung nach ZRT® bei einem Krankheitsbild
Inkl. Pause (30 Min)

 

Anmeldung zur Ausbildung

Modul 2: Zellbiologische Regulationsmedizin in der Praktischen Umsetzung

Die Hospitation dauert mindestens 6 Stunden. Sie ist in einer Schwerpunktpraxis für ZRT®-Matrix-Therapie durchzuführen.

Ablauf der Hospitation

  • Gespräch über den Verlauf der Hospitation und kurze Wiederholung der Grundlagen der ZRT® - Erörterung offener Fragen
  • Teilnahme an der Matrix-Therapie bei verschiedenen Patienten
  • Teilnahme an verschiedenen ergänzenden ZRT®-Behandlungen, beispielsweise Wärmetherapie, Säure-Basen-Regulation, Mikrostrom u.a.

 

 

Modul 1: Einführung in die Theorie und Praxis

Samstag:
  • 09.00 – 09.15 Uhr Ankunft – Begrüßung – Verlauf

    09.15 – 12.30 Uhr: (4 Unterrichtseinheiten)

    Einführung in die Zellbiologie

    • Zelle-Milieu-System und Grundregulation nach Pischinger
    • Zellbiologische Bedingungen von Gesundheit und Vitalität
    • Rhythmen und ihre zellbiologische Bedeutung
    • Vegetative Regulation und extrazelluläre Matrix (EZM)
    • Schmerzen und extrazelluläre Matrix (EZM)
    • Stress und Extrazelluläre Matrix
    • Diagnostik & Behandlungspfad: Struktur-Psyche-Prozess
    Inkl. Pause (15 Min)

    12.30 – 13.00 Uhr: Mittagspause

    13.00 – 17.00 Uhr: (5 Unterrichtseinheiten)

    Zellbiologische Regulation in der Therapeutischen Praxis

    • Physiotherapie und zellbiologische Regulationstherapie
    • Physikalische Grundlagen der praktischen Anwendung
    • Indikationen und Kontraindikationen
    • Praxis der lokalen und systemischen Matrixtherapie
    • Krankheiten/Beschwerden und ihre praktische Behandlung nach ZRT®
    • ZRT® und Beratung des Patienten
    Inkl. Pause (30 Min)

     

    Anmeldung zur Ausbildung

 

Voraussetzungen der Weiterbildung

Allgemeine Voraussetzungen

  1. Zugelassen sind: Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Heilpraktiker
  2. Kriterien: Modul 1 + Modul 2 + Modul 3
  3. Lizenzverlängerung (…UE): Anwenderseminar (Praxis) + anerkannte Fortbildung

Speziell: Zulassung Integrierter Versorgungsvertrag der DAK-Gesundheit

  1. Zugelassen zur Teilnahme am Integrierten Versorgungs-Vertrag mit der DAK-Gesundheit sind: niedergelassene Ärzte (Allgemeinmediziner, Orthopäden, Chirurgen…) und niedergelassene Physiotherapeuten
  2. Kriterien für Ärzte: Modul 1 + Modul 4
  3. Kriterien für Fach-Therapeuten (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten): Modul 1, Modul 2, Modul 3
  4. Lizenzverlängerung für Fachtherapeuten (…UE): Anwenderseminar (Praxis) + anerkannte Fortbildung innerhalb von 1 Jahren
  5. Lizenzverlängerung für Ärzte (….UE): eine anerkannte Fortbildung + Testat zum Wissensstand ZRT-Konzept innerhalb von 2 Jahren

Modulare Weiterbildung zum lizenzierten Therapeuten für Zellbiologische Regulations-Therapie (Matrix-Therapie-ZRT® )

Schema der Grundregulation im Organismus © Dr. Bernhard Dickreiter
Schema der Grundregulation im Organismus © Dr. Bernhard Dickreiter

Angestrebt wird eine Weiterbildung in den Grundlagen der zellbiologischen Systematik und in der praktischen Anwendung der Zellbiologischen Regulationstherapie nach Dr. Bernhard Dickreiter (ZRT®). Nur eine qualifizierte Weiterbildung von Ärzten und Fachtherapeuten, bzw. von Indikationsstellern und Therapeuten, ermöglicht die patientengerechte Umsetzung dieser innovativen und erfolgreichen Behandlungsmethode.

Ausbildungstermine Matrix-Therapie-ZRT®

Der nächste Seminar-Termin für die Ausbildung in Zellbiologischer Regulations-Therapie (ZRT®).

Die neuen Schulungstermine für 2018:
Modul I

  • Sa, 15.06.2019, Gundelfingen mit Marius Dalmaso

Rückfragen zu Ihrer Seminar-Anmeldung:
fon: +49 (0) 761-557 758 66

Infos und Anmeldung unter

Wir erbitten eine schriftliche Anmeldung per Fax oder über diese Webseite.

AGB der Seminarteilnahme

Anmeldung zur Ausbildung

Akademie für Zellbiologische Regulationsmedizin e.V.

Alte Bundesstrasse 58

79194 Gundelfingen

fon: + 49 (0) 761 55 77 58 66

fax: + 49 (0) 761 55 77 58 67

Ihr Therapeuteneintrag

Therapeuten editieren Ihren Praxiseintrag als Matrix-Therapie-Praxis auf dieser Webseite, Bitte fordern Sie hier Ihren Login an:

Ihr Login anfordern

Wenn Sie Ihre Logindaten bereits haben, melden Sie sich bitte hier an:

Therapeuten editieren