Akademie fuer zellbiologische Regulationsmedizin e.V.

Ausbildung

Ausbildung und Zertifizierung ZRT-Matrix-Therapie

Ausbildung Matrix Therapie
Matrix-Therapie Ausbildung in Theorie und Praxis

Verlauf der Fortbildung

Dieses Tages-Seminar (09:00-16:30 Uhr) vermittelt und zertifiziert die Grundlagen der Zellbiologischen Regulationsmedizin (ZRT®-Matrix-Therapie).

Inhalte der Fortbildung in ZRT®-Matrix-Therapie:

Theorie: Zellbiologische Grundlagen der Matrix-Therapie, Anwendung der Biomechanischen Stimulation (Therapie mit Matrix-Therapie-Geräten); Wärmetherapie; Säure Basen-Regulation, zellbiologisch orientierte Ernährungsberatung.

Praktischer Teil: In Kleingruppen wird die indikationsspezifische Anwendung der Matrix-Therapie mit Handgeräten trainiert. Spezielle Indikationen und Kontraindikationen werden diskutiert.

Zertifikat

Die Zertifizierung Modul I + Modul II - das ist die Hospitation in einer ZRT-Schwerpunktpraxis - befähigt zur Ausübung der ZRT®-Matrix-Therapie.

Refresher für zertifizierte Therapeuten

Nach 2 Jahren ist laut Ausbildungsordnung eine fachliche Fortbildung im Bereich ZRT®-Matrix-Therapie vorgesehen. Wir bieten diese als Halbtageskurs mit Theorie und Praxis an (Samstag von 9:00 - 13:00)

Veranstalter:

Akademie für Zellbiologische Regulationsmedizin e.V.
Alte Bundesstrasse 58
79194 Gundelfingen i. Br.

Veranstaltungsorte:

Gundelfingen

Gelenkreha Gundelfingen
Alte Bundesstrasse 58
79194 Gundelfingen
Seminarraum der orthopädischen Gelenk-Klinik (1.OG)
Anfahrt

Berlin

Physio Faust
Genslerstrasse 60
13055 Berlin

Anfahrt

Infos und Anmeldung:

Tel.: 0761 55 77 58 66 (Gelenkreha Gundelfingen)

E-Mail: ausbildung@zellmatrix-akademie.de richten

Bitte füllen Sie unten das Webformular aus.

AGB der Seminarteilnahme

Sie erhalten vom System eine automatische Bestätigungs E-Mail. Wenn Wir Ihre Teilnahme nicht am nächsten Werktag per E-mail bestätigen, melden Sie sich doch bitte einfach nochmals bei uns oder senden Sie diese E-mail an die Adresse ausbildung@zellmatrix-akademie.de

Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Vorauskasse der Seminargebühr von 250,00 €* zustande.
(*Gesamtpreis Ausbildungstag mit Catering inklusive Ordner für Unterlagen und Therapieschemata.

Der Ausbildung liegt die aktuelle Ausbildungsordnung für Seminar Block 1 zugrunde:


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Seminarteilnahme

Eine verbindliche Anmeldung kommt erst durch Vorauskasse der Seminargebühr von 250,00 € auf unser Konto zustande.

Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Danach erheben wir für Stornierungen bis zu drei Tagen vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 50 €.

Stornierungen am Seminartag sowie an den drei Tagen zuvor sind leider nicht mehr möglich.

Stornierungen der Teilnahme können nur schriftlich erfolgen an:

Akademie für Zellbiologische Regulationsmedizin e.V.
Alte Bundesstrasse 58
79194 Gundelfingen

Die Seminargebühr umfasst den Unterricht, Verpflegung, Seminarunterlagen sowie die Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Stornierung durch den Veranstalter ist bis 10 Tage vor dem Termin aus wichtigem oder organisatorischem Grund möglich. Es besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung.

AGB Stand vom 25.10.2016

Anmeldung zur Ausbildung

DAK-Gesundheit kündigte den IV-Vertrag bezüglich der ZRT Matrix-Therapie auf

Termine in 2017

Wir bieten in 2017 erstmals halbtägige Refresher-Kurse für unsere zertifizierten Therapeuten und Ärzte an. Sie können sich hier zum Refresher oder zum Seminar anmelden. Sie können sich auch hier von der Teilnahme an der ZRT-Matrix-Therapie abmelden, Sie werden dann nicht mehr länger in dem Therapeuten-Verzeichnis geführt:
Anmeldung zur Ausbildung
Der IV-Vertrag zur Durchführung der Matrix-Therapie wurde vor mehreren Jahren von der BKK-Gesundheit mit einer Klinik, einem niedergelassenen Orthopäden und einem Physiotherapeuten geschlossen.

Nach entsprechender Ausbildung konnten dann weitere Ärzte und Physiotherapeuten dem Vertrag beitreten und die Therapie in der Praxis anwenden.

Die damalige BKK-Gesundheit förderte die Umsetzung des Vertrages und die Qualität der Behandlungen durch Unterstützung bei der Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen und bei der Qualitätskontrolle.

Ferner war die BKK Gesundheit stets Diskussionspartner zur Verbesserung der physiotherapeutischen Behandlungskonzepte. Nach der Fusion der BKK-Gesundheit mit der DAK brach die konstruktive Zusammenarbeit abrupt ab. Es kam zu einem Kommunikationsstillstand und ein Engagement bzw. ein aktives Interesse für dieses Behandlungskonzept war nicht vorhanden. Aus diesem Grunde kam die Aufkündigung des IV-Vertrages, auch wieder ohne vorherige Kommunikation mit der Ausbildungsakademie – für uns absolut nicht überraschend.

Damit besteht für alle vertragsbeteiligten Physiotherapeuten und Ärzte keine Möglichkeit mehr, ZRT®-Matrix-Therapie mit gesetzlich versicherten Patienten abzurechnen.

Die Akademie für zellbiologische Regulationsmedizin wird die Ausbildungsordnung, die bisher Teil des IV Vertrages war, überarbeiten.

Die Therapieerfolge, dankbare Patienten und die biologische Nachvollziehbarkeit des ZRT-Physiokonzeptes sollten Ansporn genug sein, um an der Verbreitung und Weiterentwicklung des Konzeptes weiter zu arbeiten.

Modulare Weiterbildung zum lizenzierten Therapeuten für Zellbiologische Regulations-Therapie (Matrix-Therapie-ZRT® )

Schema der Grundregulation im Organismus © Dr. Bernhard Dickreiter
Schema der Grundregulation im Organismus © Dr. Bernhard Dickreiter

Angestrebt wird eine Weiterbildung in den Grundlagen der zellbiologischen Systematik und in der praktischen Anwendung der Zellbiologischen Regulationstherapie nach Dr. Bernhard Dickreiter (ZRT®). Nur eine qualifizierte Weiterbildung von Ärzten und Fachtherapeuten, bzw. von Indikationsstellern und Therapeuten, ermöglicht die patientengerechte Umsetzung dieser innovativen und erfolgreichen Behandlungsmethode.

Voraussetzungen der Weiterbildung

Allgemeine Voraussetzungen

  1. Zugelassen sind: Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Heilpraktiker
  2. Kriterien: Modul 1 + Modul 2 + Modul 3
  3. Lizenzverlängerung (…UE): Anwenderseminar (Praxis) + anerkannte Fortbildung

Speziell: Zulassung Integrierter Versorgungsvertrag der DAK-Gesundheit

  1. Zugelassen zur Teilnahme am Integrierten Versorgungs-Vertrag mit der DAK-Gesundheit sind: niedergelassene Ärzte (Allgemeinmediziner, Orthopäden, Chirurgen…) und niedergelassene Physiotherapeuten
  2. Kriterien für Ärzte: Modul 1 + Modul 4
  3. Kriterien für Fach-Therapeuten (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten): Modul 1, Modul 2, Modul 3
  4. Lizenzverlängerung für Fachtherapeuten (…UE): Anwenderseminar (Praxis) + anerkannte Fortbildung innerhalb von 1 Jahren
  5. Lizenzverlängerung für Ärzte (….UE): eine anerkannte Fortbildung + Testat zum Wissensstand ZRT-Konzept innerhalb von 2 Jahren

Modul 1: Einführung in die Theorie und Praxis

Samstag:
  • 09.00 – 09.15 Uhr Ankunft – Begrüßung – Verlauf

    09.15 – 12.30 Uhr: (4 Unterrichtseinheiten)

    Einführung in die Zellbiologie

    • Zelle-Milieu-System und Grundregulation nach Pischinger
    • Zellbiologische Bedingungen von Gesundheit und Vitalität
    • Rhythmen und ihre zellbiologische Bedeutung
    • Vegetative Regulation und extrazelluläre Matrix (EZM)
    • Schmerzen und extrazelluläre Matrix (EZM)
    • Stress und Extrazelluläre Matrix
    • Diagnostik & Behandlungspfad: Struktur-Psyche-Prozess
    Inkl. Pause (15 Min)

    12.30 – 13.00 Uhr: Mittagspause

    13.00 – 17.00 Uhr: (5 Unterrichtseinheiten)

    Zellbiologische Regulation in der Therapeutischen Praxis

    • Physiotherapie und zellbiologische Regulationstherapie
    • Physikalische Grundlagen der praktischen Anwendung
    • Indikationen und Kontraindikationen
    • Praxis der lokalen und systemischen Matrixtherapie
    • Krankheiten/Beschwerden und ihre praktische Behandlung nach ZRT®
    • ZRT® und Beratung des Patienten
    Inkl. Pause (30 Min)

     

    Anmeldung zur Ausbildung

 

Modul 2: Zellbiologische Regulationsmedizin in der Praktischen Umsetzung

Die Hospitation dauert mindestens 6 Stunden. Sie ist in einer Schwerpunktpraxis für ZRT®-Matrix-Therapie durchzuführen.

Ablauf der Hospitation

  • Gespräch über den Verlauf der Hospitation und kurze Wiederholung der Grundlagen der ZRT® - Erörterung offener Fragen
  • Teilnahme an der Matrix-Therapie bei verschiedenen Patienten
  • Teilnahme an verschiedenen ergänzenden ZRT®-Behandlungen, beispielsweise Wärmetherapie, Säure-Basen-Regulation, Mikrostrom u.a.

 

 

Modul 3: Wiederholung und Vertiefung verschiedener Themen

Samstag:

09.00 – 09.15 Uhr Ankunft – Begrüßung – Verlauf

09.15 – 12.30 Uhr: (4 Unterrichtseinheiten)
  • Zellbiologische Regulation und Physiotherapie
  • Zellbiologische Regulation und thermische Verfahren
  • Zellbiologische Regulation und Elektrotherapie, Ultraschall, Magnetfeldtherapie
  • Zellbiologische Regulation und Ernährung
  • Zellbiologische Regulation und Bewegung
  • Zellbiologische Regulation und Psyche
  • Zellbiologische Regulation und regenerative Medizin
    • Inkl. Pause (15 Min)

12.30 – 13.00 Uhr: Mittagspause

13.00 – 17.00 Uhr: (5 UE)

Abschlussprüfung für Fachtherapeuten:

  • Praktische Demonstration einer Matrix-Behandlung
  • Präsentation eines der eingereichten Therapieabläufe
  • Abschlussgespräch

Vor Teilnahme Einreichen:

  • Schriftliche Ausarbeitung von zwei Therapie-Verläufen
  • Darstellung einer Therapieplanung nach ZRT® bei einem Krankheitsbild
Inkl. Pause (30 Min)

 

Anmeldung zur Ausbildung

Lizenzverlängerung für zertifizierte Teilnehmer

Anwenderseminar

Zur Weiterführung der Qualifikation „ZRT®-Therapeut“ ist innerhalb von 2 Jahren die Teilnahme an einem Anwenderseminar obligat. Diese praktisch orientierte Weiterbildung wird in ZRT®-Schwerpunkt-Physiotherapie-Praxen in unterschiedlichen Regionen durchgeführt. plus
  • Anerkannte Fachfortbildung, Fachvortrag (…UE)
Anmeldung zur Ausbildung

Modul 4: Fortbildung für Ärzte

Samstag: (wie Modul 3 Vormittags)

09.00 – 09.15 Uhr Ankunft – Begrüßung – Verlauf

09.15 – 12.30 Uhr: (4 UE)

  • Zellbiologische Regulation und Physiotherapie
  • Zellbiologische Regulation und thermische Verfahren
  • Zellbiologische Regulation und Elektrotherapie, Ultraschall, Magnetfeldtherapie
  • Zellbiologische Regulation und Ernährung
  • Zellbiologische Regulation und Bewegung
  • Zellbiologische Regulation und Psyche
  • Zellbiologische Regulation und regenerative Medizin

Inkl. Pause (15 Min)

Verlängerung des ZRT®-Matrix-Therapie für Ärzte:

Innerhalb von 2 Jahren

  • Teilnahme an einem Fachvortrag und eventuell
  • Test zum Wissensstand ZRT
Anmeldung zur Ausbildung

Ausbildungstermine Matrix-Therapie-ZRT®

Der nächste Seminar-Termin für die Ausbildung in Zellbiologischer Regulations-Therapie (ZRT®).

Die neuen Schulungstermine für 2018:
Modul I

  • Sa, 10.11.2018, Gundelfingen mit Marius Dalmaso
  • Sa, 16.02.2019, Gundelfingen mit Marius Dalmaso

Rückfragen zu Ihrer Seminar-Anmeldung:
fon: +49 (0) 761-557 758 66

Infos und Anmeldung unter

Wir erbitten eine schriftliche Anmeldung per Fax oder über diese Webseite.

AGB der Seminarteilnahme

Anmeldung zur Ausbildung

Akademie für Zellbiologische Regulationsmedizin e.V.

Alte Bundesstrasse 58

79194 Gundelfingen

fon: + 49 (0) 761 55 77 58 66

fax: + 49 (0) 761 55 77 58 67

Ihr Therapeuteneintrag

Therapeuten editieren Ihren Praxiseintrag als Matrix-Therapie-Praxis auf dieser Webseite, Bitte fordern Sie hier Ihren Login an:

Ihr Login anfordern

Wenn Sie Ihre Logindaten bereits haben, melden Sie sich bitte hier an:

Therapeuten editieren